Freitag, 2. Mai 2008

Konfirmationskarten

Für die Handballfreundin meiner Tochter habe ich diese Konfirmationskarte ala CrissCross-Karte gemacht. Der "leuchtende" Punkt oben links ist in Wirklichkeit aus silbernem Papier. An ihm kann man das Innenleben rausziehen.




Und diese ganz schlichte ist auch noch entstanden:


Kommentare:

Danny hat gesagt…

WOW!!! Diese Mischung aus edel und niedlich hast Du toll getroffen. ich bin ganz begeistert.

Sorellina hat gesagt…

Ich finde die Karte echt gut! Mir gefällt wie Danny schon sagte die Kombi aus edlen Papieren/Gestaltung zu dem niedlichen Tilda Motiv! Hier ist dir ein toller Balanceakt zwischen beiden Stilen gelungen :)

LG
Sabs

betty hat gesagt…

super! das sind traumhaft schöne Konfirmationskarten! niedlich, aber elegant, wirklich toll!

Claudia hat gesagt…

WOW, die sind wirklich total schön geworden. Kann mich den anderen nur anschließen.

LG
CLaudia

*Fienchen* hat gesagt…

Die Tilda ist doch echt knuffig und macht sich gut auf solchen Karten !

Mir gefallen ja solche Konfiekarten *zwinker*.